top of page
Commissaire aux comptes au Maroc
Commissaire aux comptes au Maroc
Geschäftssitz in Marokko: ein neuer Rechts- und Regulierungsrahmen 

 

Das Gesetz Nr. 89 17 zur Änderung und Ergänzung des Gesetzes Nr. 15 95, das das Handelsgesetzbuch bildet, wurde im Amtsblatt Nr. 6788  veröffentlicht.

Was ist ein Geschäftssitz?

Wenn the Gründung eines UnternehmensJeder Unternehmer muss den Sitz seines Unternehmens wählen, also seinen Hauptsitz. Dies ist der erste Schritt zur Gründung eines Unternehmens oder Vereins.

La Geschäftsadresse  wird verwendet, um ein Postfach für das Unternehmen zu bezeichnen. Alle Dokumente werden von Ihren Partnern, Kunden, Lieferanten usw. an diese Adresse gesendet. Diese Adresse muss auf Ihren Rechnungen, Angeboten, Briefen und Verträgen erscheinen, um Ihr Unternehmen zu identifizieren. Es dient auch als administrative Domiziladresse für die Verwaltung, um Ihnen Ihre offiziellen Dokumente zuzusenden.

Gemäß dem neuen Artikel 544-1 des Handelsgesetzbuchs „besteht der Wohnsitz für eine natürliche oder juristische Person, Wohnsitz genannt, darin, ihren Sitz oder den Sitz ihrer Gesellschaft mit einer anderen juristischen oder natürlichen Person, Wohnsitz genannt, zu wählen. »

Die Unternehmensansiedlung ermöglicht es Unternehmern, Steuern zu sparen und die Kosten für Verwaltungsverfahren zu reduzieren. Es ist durchaus möglich, Geschäftsansiedlungsangebote zu finden ab 100 Dirham pro Monat.

Gut zu wissen :Die Domiziladresse einer Gesellschaft erscheint auf ihrem Modell J.

L-Expert-kompatibel.magibt Ihnen einige Ratschläge für die Ansiedlung eines Unternehmens 

Wo kann ein Unternehmen ansässig sein? 

Je nach Ihren Möglichkeiten und Ihren Bedürfnissen können Sie Ihr Unternehmen bei sich zu Hause ansiedeln oder eine andere Adresse wählen. Hier sind die wichtigsten Optionen für die Domizilierung Ihres Unternehmens:

  • Domizilierung in Geschäftsräumen:Es ist möglich, Ihr Unternehmen in Gewerberäumen (gekauft oder gemietet) anzusiedeln, wenn diese Räumlichkeiten ausschließlich einer gewerblichen Tätigkeit dienen.

  • Domizilierung in einem Coworking Space:Es ist möglich, Ihr Unternehmen in einem Coworking Space anzusiedeln. In diesem Fall teilen Sie die Räumlichkeiten mit anderen Unternehmern und können sich dort niederlassen.

  • Domizilierung am Sitz einer anderen Gesellschaft:Es ist möglich, Ihr Unternehmen am Hauptsitz eines anderen Unternehmens anzusiedeln. In einer solchen Situation ist es zwingend erforderlich, une vsVertrag über die Bereitstellung von Räumlichkeiten.

Gut zu wissen :  Um die Verfahren zu vereinfachen und die geltenden Gesetze einhalten zu können, ist die Inanspruchnahme der Dienste einer Domizilierungsgesellschaft von strategischer Bedeutung. Der Wirtschaftsprüfer ist der beste Verbündete, um Sie zu diesem Thema zu beraten. Ein Wirtschaftsprüfer ist ein Freiberufler, dessen Tätigkeit durch la  geregelt wird.Gesetz (15-89). Zur Ausübung seiner Tätigkeit muss ein Wirtschaftsprüfer seineingetragen im Vorstand der Order of Chartered Accountants

 

NOS SERVICES
Commissaire aux comptes Maroc
Benötigen Sie weitere Informationen? Kontaktiere uns

Wenn Sie Hilfe benötigen, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Der Domizilierungsvertrag: neu

Wesentlich ist der Abschluss eines Domizilierungsvertrages zwischen der Domizilierten (Firma) und der Domizilierungsstelle.

 

Gesetz 89-17 bringt die folgenden neuen Funktionen: 

  • Der Domizilierungsvertrag ist nach einem reglementarischen Muster abzufassen;

  • Der Domizilierungsvertrag wird für einen stillschweigend verlängerbaren Zeitraum geschlossen;

  • Das Gesetz schließt juristische Personen mit Sitz in Marokko vom Wohnsitz aus und verbietet auch jeder natürlichen oder juristischen Person, mehr als einen Wohnsitz zu wählen. 

Welche Pflichten hat der Domizil?

Alle Domizilierungsstellen sind gemäß Artikel 544-4 des Handelsgesetzbuchs unter Androhung ihrer Haftung an die folgenden Verpflichtungen gebunden:

 

  1. Stellen Sie der ansässigen Person Räumlichkeiten zur Verfügung, die mit Kommunikationsmitteln ausgestattet und mit einem Raum ausgestattet sind, der die Abhaltung regelmäßiger Sitzungen der für die Leitung, Verwaltung oder Geschäftsführung der Gesellschaft zuständigen Organe sowie die Führung, Aufbewahrung und Einsicht in die Register ermöglicht und Dokumente, die von den geltenden Gesetzen und Vorschriften vorgeschrieben sind;

  2. Stellen Sie die tatsächliche Identität der bei ihm ansässigen Personen sicher, indem Sie gegebenenfalls eine Kopie des Identitätsdokuments der ansässigen natürlichen Person oder einen Handelsregisterauszug oder ein anderes von einer zuständigen Verwaltungsbehörde bereitgestelltes Dokument verlangen zur Identifizierung der ansässigen Personen;

  3. Die Aufbewahrung und Aktualisierung der Unterlagen über die Tätigkeit des Unternehmens;

  4. die Aufbewahrung von Unterlagen zur Identifizierung von Personen mit Wohnsitz d für einen Zeitraum von mindestens fünf Jahren nach Beendigung des Domizilierungsverhältnisses mit diesen Personen;

  5. Führen Sie für jede ansässige Person eine Akte mit den Belegen, die sich bei natürlichen Personen auf ihren persönlichen Wohnsitz und ihre Telefonnummer, ihre E-Mail-Adresse und ihre Personalausweisnummer beziehen, bei juristischen Personen auf Anschrift und Telefonnummer Nummer, ihre E-Mail-Adresse und Personalausweisnummer ihres gesetzlichen Vertreters. Diese Akte enthält auch die Belege für jeden der Tätigkeitsorte der Domizilgesellschaften und den Ort der Aufbewahrung der Buchungsunterlagen, wenn sie nicht bei der Domizilierungsstelle aufbewahrt werden;

  6. Stellen Sie sicher, dass der Einwohner innerhalb von drei Monaten nach Abschluss des Domizilierungsvertrags im Handelsregister eingetragen wurde, wenn diese Eintragung nach den geltenden Gesetzes- oder Verordnungstexten erforderlich ist;

  7. Jährlich vor dem 31. Januar den Steuerbehörden und der Zollverwaltung, falls erforderlich, eine Liste der Personen übermitteln, die in ihren Räumlichkeiten ihren Wohnsitz haben;

  8. Informieren Sie gegebenenfalls innerhalb von fünfzehn (15) Tagen die Steuer- und Zollbehörden über die Situationen, in denen die Einschreibebriefe der Steuerbehörden den ansässigen Personen nicht zugestellt werden konnten;

  9. Informieren Sie innerhalb von dreißig (30) Tagen den Gerichtsschreiber, die Steuerbehörden und gegebenenfalls den Zoll im Falle des Vertragsablaufs oder der vorzeitigen Beendigung des letzteren über die Beendigung des Wohnsitzes der in seinen Räumlichkeiten ansässigen Person ;

  10. Gerichtsvollziehern und öffentlichen Inkassodiensten mit vollstreckbarem Titel die Informationen mitteilen, die für die Kontaktaufnahme mit der ansässigen Person erforderlich sind;

  11. Sicherstellen, dass die Vertraulichkeit von Informationen und Daten in Bezug auf Einwohner respektiert wird.

Quelle: Online-Simulator

 

Bei Nichteinhaltung der Bestimmungen von Artikel 544-4 5, 6, 7, 8 und 9 des Handelsgesetzbuchs haftet die Domizilierungsstelle solidarisch für die Zahlung von Steuern und Abgaben im Zusammenhang mit der gewerblichen Tätigkeit von die ansässige Person.  

Welche Pflichten haben die Anwohner? ?

 

  1. der Domizilierungsstelle bei einer natürlichen Person jede Änderung ihres Familienstandes, ihrer Anschrift und ihrer Tätigkeit und bei einer juristischen Person jede Änderung ihrer Rechtsform, ihres Namens und ihrer Gesellschaft mitzuteilen Zweck sowie die Namen und Adressen der gesetzlichen Vertreter und der bevollmächtigten Personen, um den Domizilierten gegenüber dem Domizilierungsbeauftragten zu verpflichten und ihm die dazugehörigen Unterlagen zur Verfügung zu stellen;

  2. der Domizilierungsstelle alle von den geltenden Gesetzen und Vorschriften vorgeschriebenen Register und Dokumente zur Verfügung stellen, die für die Erfüllung ihrer Pflichten erforderlich sind;

  3. Informieren Sie die Domizilierungsstelle über alle Streitigkeiten oder Meinungsverschiedenheiten, in die die Domizilierte Person verwickelt ist, und über alle Rechtsstreitigkeiten, an denen sie anlässlich ihrer gewerblichen Tätigkeit beteiligt sein könnte;

  4. Informieren Sie die Geschäftsstelle des Gerichts, die Steuerbehörden innerhalb von dreißig Tagen. und ggf. Zoll, bei Vertragsablauf oder vorzeitiger Vertragsbeendigung die Einstellung des Lastschriftverfahrens;

  5. Ermächtigen Sie den Domizilierungsagenten, alle Benachrichtigungen in seinem Namen zu erhalten;

  6. Geben Sie in allen Urkunden und Dokumenten, die für Dritte bestimmt sind, insbesondere Rechnungen, Briefe, Bestellungen, Preislisten, Prospekte und andere Handelspapiere, den Status als Domizil bei einer Domizilierungsstelle an“ (Artikel 544-6 des Handelsgesetzbuchs).

Quelle: Online-Simulator

Wie hoch sind die Gebühren für den Geschäftssitz in Marokko? 

Domizilierungszentren bieten in der Regel Geschäftsdomizilierung zu Preisen an, die je nach gewählter Formel (Weiterleitung oder Scannen von Post, Empfang von Telefonanrufen, Cloud, gelegentliche Nutzung von Privatbüros usw.) variieren.

 

Im Allgemeinen variieren die Tarife zwischen 100 und 400 Dirham pro Monat, abhängig von der Höhe der abonnierten Dienste. 

Für Coworking Spaces variieren die Mietpreise zwischen 1000 und 4000 Dirham pro Monatvon einem "geteiltes" Büro et kann 10.000 Dirham pro Monat überschreitenein "privates" Büro.

Wenn Sie eine Gewerbefläche mieten oder kaufen möchten, stellt dies in der Regel einen deutlich höheren Aufwand dar. In Casablanca zum Beispiel kostet die Anmietung von Geschäftsräumen im Maarif- oder Anfa-Distrikt im Allgemeinen mehr als etwa 140 Dirham pro Monat und Quadratmeter, und bis zu 220 Dirham pro Monat und Quadratmeter, wenn Sie von der Seite der Casablanca Finance City (CFC) kommen ) Bezirk.

 

 

Geschäftssitz in Marokko: Strafen und Bußgelder

 

Wird mit einer Geldstrafe von 10.000 dhs  bis 20.000 Dirham bestraft, jede natürliche oder juristische Person, die die Niederlassungstätigkeit ausgeübt hat, ohne die Erklärung gegenüber der zuständigen Verwaltung abgegeben zu haben.

Wird mit einer Geldstrafe von 5.000 bis 10.000 Dirham bestraft, wer gegen die Bestimmungen des neuen Gesetzes verstoßen hat.

Wird mit einer Geldstrafe von 10.000 bis 20.000 Dirham bestraft, wenn jeder Domizilist gegen die Bestimmungen des neuen Gesetzes verstoßen hat.

Commissaire aux comptes Maroc
Möchten Sie eine Offshore-Gesellschaft gründen? in Marokko? Kontaktiere uns

Wenn Sie Unternehmer sind und Unterstützung benötigen, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Offshoring-Unternehmen:MichSteueranreizs zum Outsourcing von Dienstleistungen in Marokko

1- Körperschaftssteuer (IS): 

Gemäß den Bestimmungen von Artikel 6 der Abgabenordnung profitieren Unternehmen, die im Bereich des Dienstleistungs-Outsourcings tätig sind, von:

  • eine vollständige Befreiung von der Körperschaftssteuer (IS) für 5 Jahre;

  • darüber hinaus ein ermäßigter Steuersatz (20 %).

Voraussetzungen für die Inanspruchnahme dieser Befreiung:

  • die Art der Tätigkeit;

  • die Wirksamkeit der Tätigkeit, das heißt, dass das Unternehmen tatsächlich eine Tätigkeit in Marokko ausüben und Mitarbeiter beschäftigen muss.

2- Ausgeschüttete Dividenden:

- Die an einen marokkanischen oder ausländischen Partner ausgeschütteten  Dividenden unterliegen einer Quellensteuer in Höhe von 15 %.

- Die Bestimmungen des Finanzgesetzes 2023 ermöglichten es, den Quellensteuersatz auf 10 % zu senken.

 

Diese Ermäßigung wird schrittweise angewendet und der Satz von 10 % gilt ab 2026.

3- Mehrwertsteuer (MwSt): 

- Unternehmen, die im Dienstleistungs-Outsourcing-Sektor tätig sind, profitieren von einer Befreiung mit dem Recht, die Mehrwertsteuer auf Einkäufe abzuziehen. Sie können von einer Rückerstattung der Mehrwertsteuergutschrift profitieren.

Es ist ein Erstattungsdossier einzureichen, das insbesondere Nachweise über steuerbefreite Umsätze und Nachweise über an Lieferanten gezahlte Steuern enthält.

- Neu gegründete Unternehmen können den umsatzsteuerfreien Erwerb ihrer Investitionsgüter beantragen.

 

Dieser Antrag unterliegt bestimmten Formalitäten.

- Unternehmen, die im Outsourcing von Dienstleistungen tätig sind, können die Befreiung vom Einkauf von Vorleistungen für ihre Tätigkeiten beantragen. 

 

Dieser Antrag unterliegt bestimmten Formalitäten.

Sonstige steuerliche und sozialversicherungsrechtliche Anreize

Unternehmen, die sich in Marokko niederlassen, können von mehreren Steuer- und Sozialvorteilen profitieren, darunter:

 

1- Das „TAHFIZ“-Programm: 

Innerhalb der Grenze von 10 Mitarbeitern und für einen Zeitraum von 24 Monaten gewährt dieses Programm die folgenden Vorteile:

  • Befreiung von der Einkommensteuer auf das monatliche Bruttogehalt mit einer Obergrenze von 10.000 DH

  • Zahlung des Arbeitgeberanteils des Staates an den CNSS-Beiträgen und der Berufsbildungssteuer.

2- Das ANAPEC-Schulungsprogramm:  

Die Nationale Agentur für Beschäftigungs- und Qualifikationsförderung (ANAPEC) hat ein Ausbildungsfinanzierungsprogramm aufgelegt, das es Unternehmen ermöglicht, von einem mehrdimensionalen Ausbildungsprogramm und einer Teilfinanzierung von bis zu 70 % zu profitieren.

3- Der Vertrag zur beruflichen Eingliederung: 

Der Berufseingliederungsvertrag sieht die Gewährung einer Prämie von 25.000 DH an Unternehmen vor, die Hochschulabsolventen in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis einstellen. Die Einstellung muss am Ende eines Integrationstrainings von 6 bis 9 Monaten im Rahmen des Systems der Integrationsverträge erfolgen.

4- Das Trainingshilfsgerät:  

Unternehmen, die im P2I-Offshoring gegründet wurden, profitieren von einem Zuschuss zu den Kosten der Rekrutierungsaus- und Weiterbildung für jeden neuen Mitarbeiter für die Dauer von 3 Jahren.

5- Der Integrationsvertrag: 

Der Integrationstrainingsvertrag sieht folgende Fördermaßnahmen vor:

  • Zahlung des Staates zugunsten der Auszubildenden von Arbeitgeber- und Arbeitnehmerbeiträgen, die der CNSS im Rahmen der obligatorischen Grundkrankenversicherung (AMO) zustehen;

  • Zahlung des Arbeitgeberanteils des Sozialversicherungsschutzes und der Berufsbildungssteuer (TFP) durch den Staat im Falle der Einstellung von Begünstigten von Integrationsverträgen auf der Grundlage eines Arbeitsvertrags nach allgemeinem Recht und dies für einen Zeitraum von 12 Monaten;_cc781905 -5cde-3194-bb3b-136bad5cf58d_

  • Befreiung von bis zu 6000 DH /Monat von Gebühren im Rahmen des CNSS, der Berufsbildungssteuer (TFP) und der Einkommenssteuer (IR) für eine Dauer  eines Praktikums von 24 Monaten, nicht  verlängerbar .

Commissaire aux comptes Maroc

Ob als Betriebswirt, Freiberufler oder Vereinsmanager, allein oder an der Spitze eines Teams, egal in welchem Tätigkeitsfeld,LEC.masteht Ihnen zur Verfügung, um Ihre Bedürfnisse zu erkennen und darauf einzugehen.

Von der Gründung bis zur Übertragung Ihres Unternehmens sind wir Ihr Partner in allen Situationen, ob es sich um das tägliche Management, schwierige Momente oder die ehrgeizigsten Projekte handelt.

Commissaire aux comptes Maroc
Commissaire aux comptes Maroc
Wer sind wir?
LEC.maein Unternehmen von Wirtschaftsprüfern und Abschlussprüfern, das in der Liste des Ordens der Wirtschaftsprüfer in Marokko eingetragen ist.
Unsere Leistungen

SOZIAL

Ein Experte begleitet Sie bei der Verwaltung Ihrer Lohn- & Sozialabrechnungen und berät Sie in Ihren Personalmanagementverfahren.

Mehr Infos >

BESTEUERUNG

Ein Fallmanager bereitet   Ihre Steuererklärung vor und gibt Ihnen nützliche Ratschläge 

Buchhaltung

Unsere Kanzlei verfügt über die Erfahrung, um Ihre Buchhaltung nützlicher und effizienter zu gestalten

RECHTLICH

Unsere Aufgabe ist es, Ihnen Ihre Rechte und Pflichten aufzuzeigen und Sie bei Ihren Entscheidungen und Handlungen zu beraten.

Mehr Infos >
Benötigen Sie eine Registrierungskarte? Kontaktiere uns

Wenn Sie Ausländer in Marokko sind und Hilfe benötigen, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Ort

Kontaktiere uns
kontakt@lec.ma
Tel: +212 661 281 242
Fax: +212 522 670 345

Unsere Büros in Casablanca
73 Boulevard d’Anfa
6. Stock, Nr. 602 
20000 Casablanca

Unsere Büros in Agadir
Bucht von Agadir - Technopole 1
Block D, 4. Stock, Nr. 408
80000 Agadir

Benötigen Sie weitere Informationen? Kontaktiere uns

Wenn Sie Hilfe benötigen, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Commissaire aux comptes Maroc
Commissaire aux comptes Maroc
bottom of page