top of page
créer succursale casablanca - maroc
Ausländischer Arbeitsvertrag in Marokko: ein neuer Rechts- und Regulierungsrahmen 

 

  • Gesetz Nr. 65-99 zum Arbeitsgesetzbuch (Artikel 516 bis 520).

  • Gesetz Nr. 19-12 zur Festlegung der Arbeits- und Beschäftigungsbedingungen von Hausangestellten (Artikel 3).

  • Verordnung des Ministers für Arbeit und berufliche Integration Nr. 1356-19 vom 19. April 2019 zur Festlegung des Musters des Arbeitsvertrags, das Ausländern vorbehalten ist.

  • Beschluss des Ministers für Arbeit und berufliche Integration Nr. 1 / Taechir / 20 19 vom 1. Juli 2019 zur Festlegung der Liste der Dokumente und Dokumente, die dem Arbeitsvertrag beigefügt werden müssen, der Ausländern vorbehalten ist, um die Arbeitserlaubnis zu erhalten.

  • Konventionen und bilaterale Vereinbarungen mit bestimmten Ländern oder Institutionen in diesem Bereich. 

Wie kann ein Arbeitgeber die Erlaubnis erhalten, einen ausländischen Arbeitnehmer einzustellen?

Gemäß den Bestimmungen von Artikel 516 des Gesetzes Nr. 65.99 zum Arbeitsgesetzbuch muss jeder Arbeitgeber, der einen ausländischen Arbeitnehmer einstellen möchte, eine Genehmigung der für Arbeit zuständigen Regierungsbehörde einholen. Diese Genehmigung wird in Form eines Visums erteilt, das dem Arbeitsvertrag beigefügt wird.

Die Erteilung eines Visums für einen ausländischen Arbeitsvertrag dient einem doppelten Ziel, einerseits die inländische Arbeitnehmerschaft bei gleicher beruflicher Qualifikation vor jeglicher Konkurrenz zu schützen, der sich die ausländische Arbeitnehmerschaft entgegenstellen könnte, und andererseits zu begegnen den Bedarf des Landes an ausländischen Fähigkeiten, die für die Entwicklung seiner Wirtschaft und die Förderung von Investitionsprojekten erforderlich sind.

Gut zu wissen :  Um die Verfahren zu erleichtern und die geltenden Rechtsvorschriften einhalten zu können, ist der Einsatz eines Wirtschaftsprüfers wichtig. Ein Wirtschaftsprüfer ist ein Freiberufler, dessen Tätigkeit durch la  geregelt wird.Gesetz (15-89). Zur Ausübung seiner Tätigkeit muss ein Wirtschaftsprüfer seineingetragen im Vorstand der Order of Chartered Accountants

Von der Bescheinigung befreiter Ausländerfall 

Das Ministerium für Arbeit und berufliche Integration kann vorbehaltlich der Vorlage von Belegen bestimmte ausländische Arbeitnehmer von der von ANAPEC ausgestellten Bescheinigung befreien, insbesondere die folgenden Kategorien:

  • Ausländer, die in Marokko geboren sind und sich dort regelmäßig aufhalten;

  • Ehegatten von Staatsangehörigen;

  • Die Ehegatten von Ausländern, die sich regelmäßig in Marokko aufhalten (Familiennachzug);

  • Einwohner Marokkos als ununterbrochene Mitarbeiter für einen Zeitraum von mehr als zehn (10) Jahren

  • Prokuristen und Geschäftsführer der Gesellschaft oder Vereine o.ä.;

  • Die Partner und Aktionäre des Unternehmens;

  • Zeitlich befristet abgeordnet für bestimmte Positionen bei ausländischen Unternehmen   öffentlichen Beschaffungsunternehmen oder bei Tochtergesellschaften von Muttergesellschaften mit Sitz im Ausland;

  • Delegierte im Rahmen einer Zusammenarbeit oder Mission mit einer Dauer von höchstens sechs (6) Monaten, nicht verlängerbar;

  • Trainer und Sportler;

  • Ausländische Künstler;

  • Mitarbeiter, die in Unternehmen mit Casablanca Finance City (CFC)-Status arbeiten; 

  • Mitarbeiter, die Teil des Führungspersonals(*) von Unternehmen sind, die Offshoring-Aktivitäten durchführen;

  • Flüchtlinge und Staatenlose;

  • Arbeitnehmer, die Tätigkeiten und Berufe ausüben, die von Inländern nicht ausgeübt werden können;

  • Staatsangehörige von Ländern, mit denen Marokko Niederlassungsabkommen   (Algerien, Tunesien und Senegal) oder bilaterale Beschäftigungs- und Aufenthaltsabkommen einschließlich Unanfechtbarkeitsbestimmungen abgeschlossen hat nationaler Arbeitsmarkt;

  • Junge französische Berufstätige, die in Anwendung des französisch-marokkanischen Abkommens vom 24. Mai 2001 über den Austausch junger Berufstätiger nach Marokko kommen, um dort zu arbeiten;

  • Arbeitsmigranten, die von außergewöhnlichen Regularisierungsmaßnahmen profitiert haben.

Verfahren zur Erteilung der Tätigkeitsbescheinigung zugunsten ausländischer Arbeitnehmer in Marokko 

Ziel ist der Nachweis, dass der ausländische Stellenbewerber über spezifische oder seltene Fähigkeiten in Marokko verfügt und kein gleichwertiges nationales Profil auf dem Arbeitsmarkt vorhanden ist.

Das Verfahren zur Bearbeitung des Antrags auf eine Tätigkeitsbescheinigung erfolgt in drei (03) Schritten wie folgt:

NOS SERVICES
Ausländischer Arbeitsvertrag in Marokko
Ausländischer Arbeitsvertrag in Marokko

Von der Bescheinigung befreiter Ausländerfall 

Das Ministerium für Arbeit und berufliche Integration kann vorbehaltlich der Vorlage von Belegen bestimmte ausländische Arbeitnehmer von der von ANAPEC ausgestellten Bescheinigung befreien, insbesondere die folgenden Kategorien:

  • Ausländer, die in Marokko geboren sind und sich dort regelmäßig aufhalten;

  • Ehegatten von Staatsangehörigen;

  • Die Ehegatten von Ausländern, die sich regelmäßig in Marokko aufhalten (Familiennachzug);

  • Einwohner Marokkos als ununterbrochene Mitarbeiter für einen Zeitraum von mehr als zehn (10) Jahren

  • Prokuristen und Geschäftsführer der Gesellschaft oder Vereine o.ä.;

  • Die Partner und Aktionäre des Unternehmens;

  • Zeitlich befristet abgeordnet für bestimmte Positionen bei ausländischen Unternehmen   öffentlichen Beschaffungsunternehmen oder bei Tochtergesellschaften von Muttergesellschaften mit Sitz im Ausland;

  • Delegierte im Rahmen einer Zusammenarbeit oder Mission mit einer Dauer von höchstens sechs (6) Monaten, nicht verlängerbar;

  • Trainer und Sportler;

  • Ausländische Künstler;

  • Mitarbeiter, die in Unternehmen mit Casablanca Finance City (CFC)-Status arbeiten; 

  • Mitarbeiter, die Teil des Führungspersonals(*) von Unternehmen sind, die Offshoring-Aktivitäten durchführen;

  • Flüchtlinge und Staatenlose;

  • Arbeitnehmer, die Tätigkeiten und Berufe ausüben, die von Inländern nicht ausgeübt werden können;

  • Staatsangehörige von Ländern, mit denen Marokko Niederlassungsabkommen   (Algerien, Tunesien und Senegal) oder bilaterale Beschäftigungs- und Aufenthaltsabkommen einschließlich Unanfechtbarkeitsbestimmungen abgeschlossen hat nationaler Arbeitsmarkt;

  • Junge französische Berufstätige, die in Anwendung des französisch-marokkanischen Abkommens vom 24. Mai 2001 über den Austausch junger Berufstätiger nach Marokko kommen, um dort zu arbeiten;

  • Arbeitsmigranten, die von außergewöhnlichen Regularisierungsmaßnahmen profitiert haben.

Verfahren zur Erteilung der Tätigkeitsbescheinigung zugunsten ausländischer Arbeitnehmer in Marokko 

Ziel ist es, den Nachweis zu erbringen, dass der ausländische Bewerber arbeitsfähig istkennzeichnet spezifische oder seltene Fähigkeiten in Marokko und es gibt kein entsprechendes nationales Profil auf dem Arbeitsmarkt.

Das Verfahren zur Bearbeitung des Antrags auf eine Tätigkeitsbescheinigung erfolgt in drei 3  geht wie folgt vor:

Bühne

01

Kaution

Wir fahren mit der Einreichung des Antrags beim Auslandsdienst bei ANAPEC fort

Bühne

02

Behandlung

Überprüfung der Akte und Erstellung der Ankündigung 

Übermittlung der Bekanntmachung an das Unternehmen zur Veröffentlichung

Bühne

03

Rückzug

Ausstellung des Zertifikats an das Unternehmen

 

Übermittlung der Kandidatenliste an das Unternehmen für ein Vorstellungsgespräch 

Wie lange dauert die Bearbeitung einer ANAPEC-Zertifikatsanforderung? 

Die Bearbeitungszeit für einen Zertifikatsantrag beträgt maximal 20 Tage (Werktage).

Bei verantwortungsvollen Positionen, seltenen Profilen und Verlängerungen

 

Das Verfahren zur Bearbeitung von Anträgen auf einen Tätigkeitsnachweis wird für folgende Fälle vereinfacht (Befreiung von der Ausschreibung):

  • Ausländer, die für hochrangige Führungspositionen kandidieren(Liste A1);

  • spezialisierte Profile, die als selten oder auf dem Arbeitsmarkt nicht verfügbar gelten(Liste A2);

  • Bewerber auf Verlängerung des Tätigkeitsnachweises beim gleichen Arbeitgeber und für die gleiche Position (außer Beförderung) und beim gleichen Arbeitgeber. Die Bearbeitungszeit im vereinfachten Verfahren darf 48 Stunden (Werktage) nicht überschreiten.

 

Liste A1:Beiträge vonVerantwortlichkeiten high level 

  • Geschäftsführer;

  • Vorsitzender des Vorstands;

  • Generalsekretär;

  • Generaldirektor;

  • Stellvertretender Generaldirektor;

  • Manager (nI) von multinationalen Unternehmen, Unternehmen, die mehr als 50 Mitarbeiter beschäftigen oder über ein Investitionskapital von mehr als 1.000.000 Dh verfügen;

  • Manager (n-2) für große Unternehmen (mit mehr als 500 Mitarbeitern);

  • Manager in Verbänden oder NGOs mit einer Mindesterfahrung von 3 Jahren;

  • Manager in Niederlassungen ausländischer Unternehmen mit mindestens 2 Jahren Erfahrung in einer ähnlichen oder gleichwertigen Position innerhalb der Muttergesellschaft.

 

Liste A2:Spitzprofile gelten als selten oder nicht auf dem Markt erhältlichjob 

  • Direktoren von Radio- und Fernsehantennenprogrammen;

  • Ingenieure und Architekten mit mehr als 5 Jahren Erfahrung;

  • Kapitän, Schiffskommandanten, Flugzeugpiloten;

  • Flugzeugmechaniker;

  • Professoren und Forscher von Hochschulen mit 5 Jahren Erfahrung; • Lehrer und Lehrer für Sprachen und Fremdsprachen;

  • Verantwortlicher und/oder pädagogischer Koordinator von Sprachkursen;

  • Bibliothekare, Dokumentaristen und Medienbibliotheksmanager (mindestens 2 Jahre Erfahrung);

  • Berufsberater und Schulberater (mindestens 2 Jahre Erfahrung); • Konsularagenten diplomatischer und konsularischer Vertretungen mit Sitz in Marokko;

  • Berater der Wirtschafts- und Handelsvertretungen ausländischer Länder in Marokko; • Heißluftballonpiloten;

  • Dolmetscher und Übersetzer für Fremdsprachen;

  • Chefbäcker, Chefchocolatier, Chefkoch (alle gastronomischen Spezialitäten: französisch, asiatisch etc.), Konditor;

  • Erfahrener Koch (asiatische Spezialität);

  • Portugiesischsprachiger oder niederländischsprachiger Telefonberater;

  • Butler mit Sans-Erfahrung;

  • Pferdetrainer;

  • Grüner Wächter;

  • Spa-Therapeuten;

  • Nagel-Techniker ;

  • Korallentaucher;

  • Kamelzüchter.

Unsere Kanzlei begleitet Sie im gesamten Verfahren zur Erlangung Ihrer Arbeitsverträge für Ihre ausländischen Mitarbeiter. 
NOTRE ÉQUIPE
Ausländischer Arbeitsvertrag in Marokko
Ancre 1
NOS CLIENTS
DERNIERS ARTICLES
Wer sind wir?
LEC.ma ein Unternehmen von Wirtschaftsprüfern und Abschlussprüfern, das in der Liste des Ordens der Wirtschaftsprüfer in Marokko eingetragen ist.

Ob als Betriebswirt, Freiberufler oder Vereinsmanager, allein oder an der Spitze eines Teams, egal in welchem Tätigkeitsfeld,LEC.masteht Ihnen zur Verfügung, um Ihre Bedürfnisse zu erkennen und darauf einzugehen.

Von der Gründung bis zur Übertragung Ihres Unternehmens sind wir Ihr Partner in allen Situationen, ob es sich um das tägliche Management, schwierige Momente oder die ehrgeizigsten Projekte handelt.

Unsere Leistungen
Ausländischer Arbeitsvertrag in Marokko
Ausländischer Arbeitsvertrag in Marokko

SOZIAL

Ein Experte begleitet Sie bei der Verwaltung Ihrer Lohn- & Sozialabrechnungen und berät Sie in Ihren Personalmanagementverfahren.

Mehr Infos >

BESTEUERUNG

Ein Fallmanager bereitet   Ihre Steuererklärung vor und gibt Ihnen nützliche Ratschläge 

Buchhaltung

Unsere Kanzlei verfügt über die Erfahrung, um Ihre Buchhaltung nützlicher und effizienter zu gestalten

RECHTLICH

Unsere Aufgabe ist es, Ihnen Ihre Rechte und Pflichten aufzuzeigen und Sie bei Ihren Entscheidungen und Handlungen zu beraten.

Mehr Infos >
Benötigen Sie weitere Informationen? Kontaktiere uns

Wenn Sie Hilfe benötigen, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Ausländischer Arbeitsvertrag in Marokko
Ausländischer Arbeitsvertrag in Marokko
bottom of page